Willkommen bei der Reittherapie München

Im Gleichgewicht mit sich selbst

Reiten tut dem Körper und der Seele gut! Das ist schon seit dem Altertum bekannt. Es zeigte sich, daß der Umgang mit Pferden die Heilungschancen und - prozesse bzw. die Lebensqualität von kranken oder behinderten Menschen verbessert.

Aber auch bei verhaltensauffälligen oder entwicklungsverzögerten Kindern und Jugendlichen ist der Kontakt mit dem Pferd eine ideale Therpiemöglichkeit. Die Arbeit mit speziell ausgebildeteten Pferden und Therapeuten / innen erleichtert den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit ihren Ängsten, Frustationen und Behinderungen besser umgehen zu können.

Für viele ist Reiten das liebste Hobby oder ein wichtiger Sport. Aber auch für die Menschen, die nicht reiten, üben Pferde eine besondere Faszination aus. Sie symbolisieren Kraft, Freiheit, Lebensfreude sowie positive Energie und das überträgt sich auf den Menschen, selbst wenn man sich nur in ihrer Nähe aufhält.

Reiten und der Umgang mit Pferden kann aber noch weit mehr sein als ein sinnvolles Hobby oder ein schöner Sport. Dies zu vermitteln und anderen zu erschließen ist von ganzen Herzen mein Anliegen.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und hoffe Ihnen auf den nächsten Seiten einige wissenswerte Informationen geben zu können.