Erlebnisorientierte Reittherapie

Menschen und Pferde als Partner kennenlernen

  • Stress abbauen und entspannen
  • Den eigenen Körper spüren und erleben
  • Körperliches und seelischen Gleichgewicht finden
  • Aus der Isolation befreien und neue Freunde finden
  • Mut entwickeln und Ängste überwinden
  • Spaß haben

 

Besonders geeignet für Menschen mit

  • körperlichen und geistigen Behinderungen
  • mangelndem Selbstwertgefühl
  • Auffälligkeiten im Verhalten, psychsomatischen Erkrankungen
  • Lernschwächen und Versagensängsten, Konzentrationsschwächen
  • Sprachstörungen
  • emotionale und soziale Auffälligkeiten
  • Mutismus
  • Essstörungen
  • Burnout
  • Suchtkrankheiten

Für Kinder ab 5, Jugendliche und Erwachsene.

Wir haben umstrukturiert und können ab Mai 2015, Menschen die im Rollstuhl sitzen oder erhebliche Beeinträchtigungen mit dem Gleichgewicht haben, bei uns leider nicht mehr aufnehmen. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach Therapieplätzen behilflich.